Verkupfern

Kupfer ist ein weiches Metall mit rötlicher Farbe und ist durch polieren mechanisch leicht zu bearbeiten.

Kupfer wird als Korrosionsschutzschicht verwendet, ist aber auch auf vielen Oberflächen als Endschicht für dekorative Zwecke zu sehen.

Die Kupferschicht wird in einem Elektrolyt zwischen 20 und 60 Grad Celsius galvanisch auf das zu beschichtende Material abgeschieden.

Die Kupferschichten lassen sich von rot bis fast schwarz einfärben. Man kann so sehr schöne Effekte (Altkupfer, Antikeffekte) erzielen. Da sich Kupfer aber auch selbst verfärbt, sollte es mit einem farblosen Lack zusätzlich beschichtet werden.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!